Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Absofort werden Anmeldungen entgegengenommen für die :
Dortmunder KultTour am
5. März 2017 - 11 Uhr.

Weitere Termin für Gruppen auf Anfrage.
--------------------------------

Unser Programm für Gruppen und Betriebsfeiern. Wir stellen Ihnen gern ihr individuelles Programm zusammen oder wählen sie eine Fahrt aus unseren Angeboten:
KultTour, Salzkuchen-Tour, Pfefferpothast-Tour, Party-Tour.

Kulturbus-FahrtKulturbus-Fahrt

Kulturbus-Dortmund Burgen und Schlösser in DortmundKulturbus-Dortmund Burgen und Schlösser in Dortmund

Pfefferpottast-Tour Adlerturm DortmundPfefferpottast-Tour Adlerturm Dortmund

PartyTour mit Grillen - Kulturbus-Dortmund.dePartyTour mit Grillen - Kulturbus-Dortmund.de

 

Salzkuchen-Tour - Kohle, Stahl & Bier 

Dortmunder Salzkuchen-Tour - Kohle, Stahl und Bierkultur

Dortmund vom 19. ins 20. Jahrhundert - Geschichte und Orte der Industriekultur.
Rundfahrt, Besichtigung, Unterhaltungsprogramm und ein kultiger Imbiss Dortmunder Salzkuchen. Für die Moderation und musikalische Unterhaltung sorgt Schaffner UIf.

Programm-Punkte:

-      Abfahrt Dortmund HBF

-      Rundfahrt Wall

-      Brauerei-Museum, Steigerstr. (Ausstieg)

-      Zeche Minister Stein "Hammerturm"

-      Zechensiedlung "Alte Kolonie" & Wohlfahrtsgebäude Nollendorfplatz

-      Dortmunder Hafen

-      Dortmunder U (Ausstieg)

-      Hochofenwerk Phoenix West

Fahrt am Sonntag 6.11.2016. Abfahrt vor dem Dortmund HBF (Bus-Haltestelle Königswall)

Wir fahren mit dem goldenen Bus VDL Bova. Super Club-Bus mit großem komfortablen Sitzabstand.

Der Goldene BusDer Goldene Bus

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Der Preis ist 32€ inkl. Imbiss und Eintritt im Brauerei Museum.

 Salzkuchen können sie mit Mett oder Käse bestellen.

 Vorherige Anmeldung erwünscht.

Infos, Anmeldung & Kontakt:
info(ät)kulturbus-dortmund.de
Ulf Schrader Tel.: 0231-1206586

Phoenix-West - Salzkuchen-TourPhoenix-West - Salzkuchen-Tour

Dortmunder Salzkuchen-Tour

Kurzweilige Bus-Tour durch Dortmunds Geschichte.

Dortmund vom 19. ins 20. Jahrhundert - Geschichte und Orte der Industriekultur.
Rundfahrt, Besichtigung, Unterhaltungsprogramm und ein kultiger Imbiss.

Das kulinarische Wahrzeichen der Stadt ist der Dortmunder Salzkuchen. Die hart arbeitenden Menschen wollten etwas zum Bier essen. Da Salzkuchen lecker waren und dazu noch Durst machten, wurden sie von den Wirten gerne angeboten. Das Rezept kam vom Dortmunder Bäckermeister Johann Gottfried Fischer. Das war 1848 und so genau die Zeit in der Dortmund anfing zu einer bedeutenden Großstadt zu wachsen.
Anfang des 19. Jahrhunderts war Dortmund ein unbedeutendes Städtchen mit rd. 4.000 Einwohnern. 1965 zählte man 657.804 Bürger. Dortmund wurde damals groß durch Kohle, Stahl und Bier. Die Salzkuchen-Tour nimmt sie zu historischen Orten dieser Erfolgsgeschichte mit.


Neben der Moderation im Bus gibt es auch amüsante Lieder.
Dortmunder-Salzkuchen dürfen natürlich auf keinen Fall fehlen und sind inklusive.


Einstieg an der Haltestelle vor dem HBF Dortmund. Dauer ca. 3,5 Stunden.

Preise für Gruppen auf Anfrage.

Geschlossene Gesellschaft jeder Zeit möglich.

Für die Kulturbusfahrten ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Infos, Anmeldung und Kontakt: info(ät)kulturbus-dortmund.de

Ulf Schrader Tel.: 0231-1206586